home

 

events
news
guitar
contact
bio
presse
cds

 

 

 

Cosimo Erario, italienischer Singer-Songwriter und Jazz Gitarrist, stammt aus Carbonara di Bari, Italien. Nico Stufano führt  ihn im Studium der Jazz-Gitarre und Improvisation ein, Master Riccardo Bianchi bereichert ihn in dem Kurs von Advanced Musical Studies in Siena Jazz. Später studiert er mit dem amerikanischen Jazz-Gitarristen Pat Metheny, Joe Diorio, Mike Stern, und besucht in Deutschland Workshops von Jazz/Rock und Fingerstyle Gitarristen M. Landau, F. Gambale, B. Kulick, A. Timmons, S. Henderson, P. Reed, D. Crary und P. D'Agostino. Neben den vielen Jazz Projekten spielt er auch im Pop-Rock Bereich mit jungen Künstlern aus dem "Festival di Sanremo" (u.a. Lorenzo Zecchino, Erica Mou). Als Sideman ist er ein gefragter Gitarrist in Modena (Studio „Maison Blanche“, Produktionsort z.B. von  L. Pavarotti, Zucchero, E. Ramazzotti), Bologna, Mailand, Bari, Köln und Nürnberg.                
1994 startet er eine langen Deutschlandtournee mit dem italienisch-deutschen Varietè "La Piazza" mit über 300 Auftritten. 1995 setzt er seine Karriere in Köln fort. Er ist als Gitarrendozent aktiv (u.a. DEUTSCHE POP AKADEMIE - KÖLN) und spielt in berühmten TV-Shows wie TOP OF THE POPS (RTL) - SCHLAG DEN RAAB (PRO7)- MENSCHEN BILDER EMOTIONEN 2006 (RTL) - neben deutschen ( Matthias Reim, E-Nomine) und internationalen Stars (TAKE THAT, Joe Cocker).                                                   
Teilnahme an Veranstaltungen und Festivals, zuletzt:      
- "ITALIANA 2012" /  "IM SCHOSS DER ERDE-TWINS KULTURHAUPTSTADT EUROPAS RUHR 2010" als Komponist und Gitarrist in der Livevertonung des Stummfilms "Maciste" und "Cainà" mit G. Petrella, L. Minafra, A. Salis, L. Barnes.   

-„MISTER VOLARE“ Event an D. Modugno gewidmet (2012), als Singer-Songwriter, mit E. Mou und K. Fornarelli.                                              

-"DESIGN MIT DRIVE" in Museumspädagogische Gesellschaft - Köln (2010)              

-"EXTRASCHICHT 2009" in LVR Zentrale.                                                           

-"50 JAHRE DEUTSCHE VITA" WDR (2008).                                                       

-"WELTJUGENDTAG 2005 in Bonn" als Special Guest von Menschen Sinfonie Orchester (über 115.000 Zuhörer).      
 Erario wird von Dieter Krauthausen ( Produzent u.a. von M.M. Westernhagen) produziert (Maxi CD). Als Vocal Coach arbeitet er in dem Projekt "THE CHAMPS" (SONY) der Band "THIS SIDE UP" für den Piloten der Formel 1 M. Schumacher.
2000 gründet er EGP Records, Label und Musikverlag. Er produziert Filmmusik für WFILM Köln, welche von Kritikern ausgezeichnet wird.


Mit EGP Records veröffentlicht er als Künstler und Produzent fünf CDs:                                                           

-"WORLD" (instrumental jazz rock-2000)                                                             

-"THE DOG IS MY KING" (instrumental electro, Chill Out, Lounge 2004)                           

-"MILLE OCEANI" ("Tausende Ozeane" unplugged Singer-Songwriter-2006)   Platz#1 (MYSPACE - Deutschland); Platz #1 (RADIO SONGVAULT - Los Angeles)                  

-"ACQUA E STELLE" ("Wasser und Sterne" - Pop Rock Singer-Songwriter - 2010)              

-"C'È" ("Da zu sein" - Pop Rock Singer-Songwriter - 2013)